11.03.2015 - 11.03.2015 | Köln

3D-Druck: Ziemlich viele neue Fragen

Am 11. März 2015 findet in Köln mit Unterstützung der NKS-IKT bei BridgehouseLaw Germany ein Experten-Workshop statt. 

Dieser Experten-Workshop hat zum Ziel, das Zukunftsfeld des sog. „3D-Drucks“ einmal unter rechtlichen Aspekten gründlich zu beleuchten. Hintergrund ist, dass die Technologie des „Additive Manufacturing“ sehr schnell und zunehmend auch in Deutschland, und zwar in ständig neuen Bereichen, vom Automobil über die IT- und TK-Industrie sowie die Konsumenten-Elektronik bis hin zum Maschinenbau, an Bedeutung gewinnt. Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie [hier]: