03.09.2013 - 03.12.2013

12. Ausschreibung im Arbeitsprogramm „Forschungsinfrastrukturen“

Am 03.09.2013 startete die 12. Ausschreibung im Arbeitsprogramm „Forschungsinfrastrukturen“ zu „ICT based e-Infrastructures“ (FP7-INFRASTRUCTURES-2013-2).

Am 03.09.2013 wurde von der Generaldirektion CONNECT mit eine Budget von insgesamt 2,5 Mio. Euro die 12. Ausschreibung im Arbeitsprogramm „Forschungsinfrastrukturen“ veröffentlich.
Die Einreichfrist für Projektanträge endet am 03. Dezember 2013 (17:00 Uhr Ortszeit Brüssel).

Der Aufruf adressiert Unterstützungsmaßnahmen(Support Action) für Politikentwicklung, insbesondere internationale Kooperation, für E-Infrastrukturen in den Bereichen:

  • bringing together national and pan-European e-Infrastructure and research infrastructures initiatives and stakeholders (in particular e-IRG and ESFRI) in view of better meeting common research infrastructure needs through e-infrastructure offerings,
  • investigating the feasibility of EU-wide network of HPC competence centres to provide services to industry, in particular to SME's,
  • fostering an increased European role and participation with relevant stakeholders in global data infrastructure initiatives, in particular the Research Data Alliance (RDA); this includes facilitating European industrial involvement in order to exploit emerging opportunities for products and services based on the increased availability of interoperable data,
  • developing a roadmap for broadening e-infrastructures deployment to support the participation of the citizens in all phases of the scientific development process, including the definition of research goals.

Weitere Angaben und Unterlagen zur Ausschreibung, zur Antragstellung sowie das aktualisierte Arbeitsprogramm „Forschungsinfrastrukturen 2013“ sind [hier] abrufbar.

 

Für Auskünfte stehen Ihnen die Nationale Kontaktstelle (NKS) Forschungsinfrastrukturen und die NKS- Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gerne zur Verfügung:

Nationale Kontaktstelle Forschungsinfrastrukturen

• Nadine Heller, Tel.: 0228 3821-1635, E-Mail: nadine.heller@dlr.de

Nationale Kontaktstelle IKT

• Stefan Hillesheim, Tel.: 02203-601-3629, E-Mail: stefan.hillesheim@dlr.de