28.06.2013 - 10.12.2013

Ausschreibung PPP Future Internet gestartet

Am Freitag den 28. Juni 2013 wurde die 3. Ausschreibung zur "Public-Private Partnership Future Internet" (PPP-FI) geöffnet.

Wie angekündigt, wurde am 28. Juni 2013 die Ausschreibung "Public-Private Partnership Future Internet" im Rahmen des IKT-Arbeitsprogramms 2013 im Amtsblatt der EU (2013/C 183/11) veröffentlicht. Titel der Ausschreibung: "Future Internet", Kennnummer der Ausschreibung: FP7-2013-ICT-FI. Die Einreichungsfrist endet am 10. Dezember 2013 um 17 Uhr Ortszeit Brüssel. Die Vertragsverhandlungen für erfolgreiche Projekte starten voraussichtlich ab Mai 2014.

Die ausgeschriebenen Forschungsthemen ("Objectives") sind, wie im IKT-Arbeitsprogramm 2013 beschrieben, folgende:

  • 1.8 Expansion of Use Cases
  • 1.9 Technology Foundation Extension and Usage

Bitte beachten Sie, dass für diese Ausschreibung u.a. folgende besondere Bedingungen gelten:

  • Projektanträge im Objective 1.8 müssen mindestens 80% des Projektbudgets für Ausschreibungen ("Open Calls") für KMU und Internetfirmen vorsehen.
  • Alle Projektkonsortien die sich an dieser Ausschreibung beteiligen, müssen einen Konsortialvertrag abschließen.
  • Es gelten Sonderklauseln bzgl. der Zugänglichkeit der Projektergebnisse (Special clause 39, "Open Access"), der Finanzhilfevereinbarung (Special clause 41, "Complementary Grant Agreement") und der finanziellen Hilfen von Zuwendungsempfängern an Dritte (Special clause 42, "Financial Support given by Beneficiaries to third Parties"). Die Inhalte dieser "Special clauses" finden Sie hier: ftp://ftp.cordis.europa.eu/pub/fp7/docs/fp7-ga-clauses-v9_en.pdf 
  • Die Seitenbegrenzungen, die im "Guide for Applicants" und im "Template" für Teil B vorgegeben sind, sind unbedingt zu beachten!
  • Weitere Hinweise zur Antragstellung finden Sie im aktualisierten IKT-Arbeitsprogramm 2013 und im "Guide for Applicants".

Auch bei dieser Ausschreibung findet die Antragseinreichung über den "Participant Portal Submission Service" statt, wofür ein "Participant Identification Code (PIC)" zwingend erforderlich ist.

Antragsteller können alle relevanten Unterlagen und Informationen zur Antragstellung sowie das IKT-Arbeitsprogramm 2013 unter folgendem Link abrufen: http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/call_FP7?callIdentifier=FP7-2013-ICT-FI&specificProgram=COOPERATION#wlp_call_FP7